Kompetenzfelder

Die Kroll GmbH ist ein renommierter Anbieter im Bereich Präzisionsblechverarbeitung.

Über 100 Mitarbeiter fertigen auf einer Produktionsfläche von 9.800 m². Als Systemlieferant für Maschinenverkleidungen stehen wir dem Kunden vom Entwurf bis zur Serienreife des Produktes zur Seite und gestalten den Entwicklungsprozess mit.

Jahrzehntelange Erfahrung sind Grundlage unseres hohen Qualitätsstandards.

Erweitertung der Fertigungskapazität

Wir haben unsere Fertigungskapazität auf 9.800 m² erweitert.

Direkt neben dem Kroll Stammhaus in Kirchberg an der Murr steht die neue, 3.400 m² große Fertigungshalle inklusive Bürotrakt. Unsere neue Fertigungshalle ist mit einem modernen Maschinenpark für die Edelstahlbearbeitung ausgestattet.

Durch die Verschlankung unserer Fertigungsabläufe und durch neue Qualitätsstandards garantieren wir Ihnen Effizienz und höchste Qualität – Made in Germany.

Sie suchen eine Systemlösung: wir entwickeln Ihre Lösung mit System.

Geschichte

Kroll wurde 1963 gegründet – ein Unternehmen mit schwäbischen Tugenden: Qualitätsarbeit, Fleiß und Ideenreichtum bestimmen unser Handeln.

Firmensitz ist damals wie heute Kirchberg an der Murr, rund 30 Kilometer nordöstlich von Stuttgart.

Ausgliederung

Zum 01.07.2016 wurde die Firma Mpire GmbH gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von kaufmännischen Dienstleistungen.

Folgende Bereiche in unserem Unternehmen wurden zum oben genannten Zeitpunkt an die Firma Mpire ausgegliedert:

  • Personalwesen
  • Finanzwesen
  • Einkauf
  • Marketing
  • IT

Ein Vorteil für uns und für unsere Geschäftspartner:

  1. Durch Auslagerung dieser Abteilungen können wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren.
  1. Die Aufgaben in diesen Sekundärfunktionen können durch die Bündelung an Fachwissen effizienter und qualitativ hochwertiger erfüllt werden.
  1. Durch strategische Partnerschaften können neue Geschäftsfelder eröffnet werden.