Engineering

Unser Konstruktionsteam besteht aus Ingenieuren, Maschinenbau- und Metallbautechnikern. Diese sind Ihnen ein kompetenter Partner auf dem Weg zum serienreifen Produkt. Bereits bei der Planung und Konstruktion Ihrer Projekte können unsere Spezialisten Sie in den ersten Projektphasen beraten und begleitend tätig sein.

Auftragsmanagement

Informationen und Betreuung rund um Ihren Auftrag aus einer Hand!
Dies realisieren wir für Sie mit einem persönlichen Sachbearbeiter aus unserem Auftragsmanagement. Ihr Kundenbetreuer ist von der Anfrage bis zur Auslieferung des fertigen Produkts Ihr kompetenter Ansprechpartner – technisch und kaufmännisch.

Flachbett - Laser

Großformat
  • Stahl bis 25 mm
  • Edelstahl bis 25 mm
  • Aluminium bis 15 mm
  • Blechgrößen bis 3000 x 1500 mm
Superformat

Quelle: TRUMPF Gruppe

Format 6000 x 2000 mm und eine Dicke von

  • Stahl bis 25 mm
  • Edelstahl bis 50 mm
  • Aluminium bis 25 mm

Video:

 
Großformat XL

„Faser“-Laser

  • Bleche max. 4000 mm x 2000 mm
  • Edelstahl bis 15 mm
  • Stahl bis 20 mm
  • Aluminium bis 15 mm
  • Kupfer bis 8 mm
  • Messing bis 8 mm

Video:

Fiber cutting

 

Fiber power cutting

 

Laser-/Stanztechnik

  • Stahl bis 6 mm
  • Edelstahl bis 6 mm
  • Aluminium bis 5 mm
  • Blechgrößen bis 2500 mm x 1250 mm

.

Entgraten

Beidseitige Entgratung und Kantenverrundung von laser-, plasma- und autogen- geschnittenen Werkstücken in nur einem Arbeitsprozess.

Richten

Wir richten auch. Stanz- und Laserteile sind innerhalb weniger Minuten plan und nahezu spannungsfrei. Folgeprozesse wie Schweißen, Biegen oder Abkanten können dadurch schneller und prozesssicher durchlaufen.

Abkanttechnik

Biegen von Bauteilen bis zu einer Länge von 3000 mm und einer Blechdicke von 6 mm.

Biegen von Bauteilen bis zu einer Länge von 8000 mm und einer Blechdicke von max. 6 mm. Pressure-Reference-Technologie mit vollautomatischer dynamischer Bombierung.

Video:

 

Schweißen

Mit den Schweißverfahren MIG-MAG und WIG können wir eine Vielzahl von Werkstoffen in unterschiedlichsten Materialstärken fügen.

Wir sind nach DIN EN 1090/EXC2 und DIN EN 3834 zertifiziert. Damit können wir tragende Stahlkonstruktionen mit CE-Kennzeichnung und gemäß Bauproduktverordnung auszustellen.

Video:

 

Schleifen

Vorrangig nutzen wir das Schleifen als Nachbearbeitungsverfahren für Schweißnähte und Laserschnittkanten um diese für weitere Veredelungsprozesse vorzubereiten.

Gleichmäßige Oberflächen, abgerundete Kanten und die Fortführung von bereits vorhandenen Oberflächenstrukturen werden durch manuelle Schleifarbeiten ausgeführt.

Oberflächenveredelung

Oberflächenveredelung auf hohem Niveau. Egal ob es sich dabei um chemische, organische oder mechanische Finishings handelt, für die von Ihnen geforderte Oberflächenveredelung haben wir zuverlässige und kompetente Partnerbetriebe mit langjähriger Erfahrung in diesen Bereichen.

Montage

Unsere qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten sowohl in der Vormontage als auch in der Endmontage höchste Qualitätsansprüche.

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001:2015 ist ein Nachweis der Qualitätsfähigkeit der Firma Kroll. Sämtliche Geschäftsaktivitäten unseres Unternehmens – von der Produktion bis hin zu den Dienstleistungen – sind auf die Marktbedürfnisse ausgerichtet.

Mit der Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090 weisen wir nicht nur die Qualifikation unserer Mitarbeiter und die erforderliche technische Ausrüstung nach, sondern auch die Einhaltung der festgelegten wesentlichen Produkteigenschaften unserer Bauteile.

Wir sind nach DIN EN 1090/EXC4 und DIN EN 3834 zertifiziert. Damit können wir tragende Stahlkonstruktionen mit CE-Kennzeichnung und gemäß Bauproduktverordnung auszustellen.